Weltgebetstag März 2023

Am 3. März nahm unser Zweigverein am Weltgebetstag teil. Nachmittags starteten die Kinder diesen

besonderen Tag mit einer kleinen Andacht im Pfarrheim. Der Gedanke, dass an diesem Tag ein Gebet

um die ganze Welt geht, beeindruckte unsere Kinder sehr! Alle beteten und sangen mit und

interessierten sich für das Land Taiwan, aus dem in diesem Jahr die Impulse für den Weltgebetstag

kamen. Nach dem Wortgottesdienst gab es Leckereien aus Taiwan, die von den Kindern vorsichtig

getestet wurden. Beim anschließenden Basteln entstanden dann schöne Kunstwerke, die die Kinder

noch an den Nachmittag erinnern sollen.

Als am Abend die Erwachsenen ins Pfarrheim kamen, spürten sie immer noch die positive Stimmung,

die von den Kindern am Nachmittag im Pfarrheim entstanden ist. In dieser Atmosphäre feierten sie

dann auch einen Wortgottesdienst, der sehr gut besucht war.

Kulinarisch gab es nach der Andacht noch Spezialitäten, die für Taiwan typisch sind.

 

Rekord Teilnehmer beim  Kürbisschnitzen 2022 der Gruppe junger Frauen

 

Helloween kann kommen :-)

viele Fleiße und kreative Schnitzer haben sich wieder an den Kürbis gewagt und es sind lustige und  schaurige Fratzen entstanden

 

 

Trotz Abstand viel Spaß beim gemeinsamen Kürbis-Wichteln

Da in diesem Jahr unsere gemeinsamen Aktivitäten beim Frauenbund ausgefallen sind haben wir uns
bei den jungen Frauen etwas Neues ausgedacht.
Trotz Abstand haben wir es uns nicht nehmen lassen unsere langjährige Tradition des Kürbis-
Schnitzens durchzuführen. In diesem Jahr etwas anders.
Bei der Frage an die jungen Familien, wer denn beim Kürbis-Wichteln mitmachen möchte, waren die
Reaktionen gleich positiv. Viele haben sich angemeldet und es wurde ganz geheim ausgelost, welche
Familie an wen einen Kürbis liefern soll. Wir haben vereinbart, dass die Auslieferung ganz heimlich
stattfindet und auf jedem Kürbis ein Hinweis versteckt wird, wer den Kürbis geschnitzt hat.
Es waren so kreative Hinweise dabei, die dann mit Bildern in unserer WhatsApp Gruppe geteilt
wurden, damit alle mitraten konnten. Die Tipps waren teilweise so schwierig, dass wir alle zusammen
ein paar Tage rätseln konnten.
Am Ende der Aktion war klar: dieses Ereignis schreit nach einer Wiederholung.
Danke an alle, die dabei waren und mitgemacht haben. So geht Gemeinschaft trotz Abstand!

aktuelle Termin

 13.04 ab 15 Uhr 

Spielenachmittag der Dorfgemeinschaft im Pfarrheim Ramspau

---------------------------------

03.05 18 Uhr

Maiandacht in der Fatimakapelle, bei schlechtem Wetter in der Pfarrkirche. Im Anschluss sind wir u einen Umtrunk im Schlossgarten eingeladen. 

---------------------------------

11.05 

Ausflug zum Spargelhof Waitl in Sandharlanden. Abfahrt 09:30 Uhr am Kirchplatz Ramspau, Unkosten 10 € für Führung und Fahrt; Anmeldung bis 30.04 bei Waltraud und Cilli

--------------------------------

30.05 Fronleichnam in Ramspau

wir nehmen wir immer mit Fahne und blauen Schal teil. Blumenteppich gestalten wir wieder mit dem OGV. im Anschluss Einkehr im Feuerwehrhaus. 

--------------------------------

02.06 Fronleichnam in Kirchberg

wir nehmen mit Fahne und blauem Schal teil

--------------------------------

26.06 Teilnahme am Gottesdienst zur Wolfgangswoche in St. Emmeram. Treffpunkt 17:00 Uhr Kirchplatz Ramspau Anmeldung bis 20.06 bei Waltraud oder Petra 

--------------------------------

 

 

20.07 um 15:30 JHV mit Sommerfest im Pfarrheim Ramspau. 

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme, um gemeinsam auf das vergangene Vereinsjahr zurückzublicken und die Weichen für die Zukunft zu stellen.

Zum Sommerfest sind alle Mitglieder mit ihren Familien eingeladen. Was erwartet euch? Gemütliches Beisammensein, Kinderprogramm inkl. Kinderschminken, Kaffee & Kuchen, Bingo, abends Grillen. Wir würden uns über Salat- und Kuchenspenden freuen. Meldet euch deshalb zur besseren Planung bitte bei Sylvia Brost, Tel. 0170/5248307

---------------------------------

Weitere Infos zu unseren Veranstaltungen auch in unserem aktuellen Rundbrief, dieser ist oben unter Rundbriefe zu finden :-)